ELTERN UND BABYS

Kleingruppen

Babylesen

In diesem Kurs lernen Eltern, was ihre Babys in den ersten Monaten mit ihren Verhaltens- und Körpersignalen mitteilen (wollen).

Wie erkennen Eltern, dass ihr Baby Ruhe braucht oder mit sich selbst zufrieden ist? Wie zeigt ein Baby, dass es sich gestresst und unwohl fühlt? Was macht es, wenn es Kontakt und Interaktion mit den Eltern möchte?

Und was können Eltern tun, um all diese Körperbotschaften ihrer Babys besser zu verstehen und angemessen zu beantworten?

Anmeldung

In einer Kleingruppe (max. 4 Eltern-Kind-Paare) lernen die Eltern ihre Babys durch gemeinsames Beobachten und Spüren besser kennen, zudem gibt es auch Zeit für Austausch und Fragen.

Der Kurs umfasst zwei Doppelstunden und richtet sich an Eltern von Babys zwischen 0–6 Monaten.

Laufend neue Termine – bitte anfragen!

Kosten: € 30,– pro erw. Person und Treffen; € 50,– pro Elternpaar und Treffen

Hier anmelden

Schmetterlingsmassage

Achtsame Berührung für die Allerkleinsten
In diesem Kurs lernen Mütter und Väter wie sie durch schmetterlingsleichte Körperberührungen eine liebevolle Verbindung zu ihrem Baby aufbauen. Viel Wert wird dabei auch auf die eigene Körperwahrnehmung (Atmung, Verspannungen, …) gelegt.

Im Laufe des Kurses erfahren die Eltern durch genaues Beobachten ihres Babys, wann sich dieses für Berührungen öffnet und wann es Rückzug benötigt. Ebenso lernen sie die Signale ihres Babys besser zu verstehen und angemessen darauf zu reagieren.

Aufgrund der kleinen Gruppengröße von max. 4 Eltern-Kind-Paaren gibt es auch die Möglichkeit, gezielt auf individuelle Fragen und Themen (­Schlafen, Schreien, …) einzugehen.

Anmeldung

Für Eltern mit ihren Säuglingen, die zu Kursbeginn etwa zwischen 4 und 10 Wochen alt sind.
4 Termine zu je 90 Minuten
Kosten: € 30,– pro Eltern-Kind-Paar und Treffen

Hier anmelden

Stressmanagement

Ein Kurs für Eltern von Säuglingen im ersten Lebensjahr

In zwei Doppelstunden wird den Eltern die Entstehung von typischen Stresszeichen (Körperverspannung, Bewegungsdrang, der Fokus der Aufmerksamkeit ist nur beim Kind,…) vermittelt, Ablenkungsstrategien und deren Folgen aufgezeigt sowie Möglichkeiten zum Stressabbau durch Atmung und Entspannung näher gebracht.

Theoretische Inputs, Übungen, Visualisierungen und Austausch in Paaren und in der Gesamtgruppe wechseln einander ab. Zudem gibt es noch genügend Zeit, um auf einzelne Fragen näher einzugehen.

Anmeldung

Es besteht die Möglichkeit, den Kurs mit Kind (am Vormittag 10:00-12:00, max. Gruppengröße 4 Eltern-Kind-Paare) oder ohne Kind (am Abend 18:00-20:00, max. Gruppengröße 6 Pers.) zu besuchen.

Kosten: € 30,– pro erw. Person und Treffen; € 50,– pro Elternpaar und Treffen

Hier anmelden

FÜR KINDER UND JUGENDLICHE

Kleingruppen

Soziales Kompetenztraining

In einer altersgerechten Kleingruppe werden Kinder und Jugendliche dabei unterstützt, soziale Fertigkeiten zu erlernen, auszubauen und zu vertiefen.

Dabei werden u.a. die verbalen und nonverbalen Kommunikationsfähigkeiten gestärkt, die Selbst- und Fremdwahrnehmung geübt, konstruktives Konfliktverhalten bzw. Konfliktlösungsstrategien erarbeitet sowie ein adäquater Umgang und die Regulation von Gefühlen wie Wut, Aggressionen, Angst etc. erlernt.

Anmeldung

Gruppe 1: 7–9 Jahre
Gruppe 2: 10–12 Jahre
Gruppe 3: 13–15 Jahre

10 Einheiten zu je 50 min; die erste und letzte Einheit ist ein Elterngespräch.
Kosten: € 25,–/Einheit; der gesamte Kursbetrag muss vor Kursbeginn überwiesen werden.

Die nächsten Gruppen starten im April! Genaue Termine bitte anfragen!

Hier anmelden

Selbst-Bewusstsein

In dieser Kleingruppe geht es darum, sich seiner selbst bewusst zu werden – mit allen Stärken, Wünschen, Bedürfnissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten.
Dieses Angebot richtet sich v.a. an Kinder und Jugendliche, die unsicher sind, sich nicht viel zutrauen, sozial gehemmt sind und Schwierigkeiten haben, eigene Gefühle und Bedürfnisse wahrzunehmen und für sie einzustehen.

Anmeldung

Gruppe 1: 7–10 Jahre
Gruppe 2: 10–14 Jahre

8 Einheiten zu je 50 Minuten; davor findet ein (verpflichtendes) Elterngespräch statt.
Kosten: € 25,–/Einheit; der gesamte Kursbetrag muss vor Kursbeginn überwiesen werden.
€ 30,– für das Elterngespräch (30-50 Minuten)

Die nächsten Gruppen starten im April – bei Interesse bitte anfragen!

Hier anmelden

Gemeinsam bin ich stärker/sind wir stärker

Immer wieder gibt es Lebensereignisse oder Lebensphasen, die die betroffene Person vor größere Herausforderungen stellen kann. Hier ist es oft hilfreich, zu merken, dass man mit einer schwierigen Situation nicht alleine ist, dass es auch andere gibt, die Probleme haben, sich Sorgen machen, die vielleicht eine ganz ähnliche Erfahrung gemacht haben.
Gerade Kindern und Jugendlichen hilft es oft sehr, wenn sie erkennen, dass es auch anderen mitunter nicht gut geht und das hilft ihnen, sich zu öffnen.
Diese Kleingruppe richtet sich an Kinder und Jugendliche in herausfordernden Lebensphasen, wie z.B. Trennung der Eltern, psychische Erkrankung eines Elternteils, Tod einer nahestehenden Person, Mobbing, Schul- bzw. Wohnortwechsel, etc.

Anmeldung

Gruppe 1: 6–10 Jahre
Gruppe 2: 10–14 Jahre

10 Einheiten zu je 50 Minuten; davor findet ein (verpflichtendes) Elterngespräch statt.

Kosten: € 25,–/Einheit; der gesamte Kursbetrag muss vor Kursbeginn überwiesen werden.
€ 30,– für das Elterngespräch (30-50 Minuten)

Die nächsten Gruppen starten im April – bei Interesse bitte anfragen!

Hier anmelden

„Berührung ist die Wurzel“

Frédérick Leboyer